Lehrbereich Prof. Dr. Hella von Unger
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

collage 2015 lb hvu

Willkommen am Lehr- und Forschungsbereich für Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Unser Lehrbereich vertritt innerhalb der Lehre insbesondere die qualitative Methodenausbildung. Im Vordergrund stehen die Vermittlung von methodologischem und methodischem Grundlagenwissen sowie das forschende Lernen mit ausgewählten Erhebungs- und Auswertungsmethoden auf fortgeschrittenem Niveau. Unsere Arbeits- und Forschungsschwerpunkte umfassen thematisch unter anderem qualitative Forschung zur Soziologie von Gesundheit und Krankheit, Diversität, soziale Ungleichheit, Migration, Ethnizität, lebensweltlichen Gemeinschaften, Arbeit, Ausgrenzung und Antisemitismus. Wir beschäftigen uns mit methodologischen Themen und Fragestellungen wie z.B. der  Entwicklung partizipativer Forschungsmethoden und dem Stellenwert von  Selbstreflexivität und Forschungsethik in der empirischen Sozialforschung. Wir bieten außerdem Veranstaltungen – etwa in Form von Forschungskolloquien und qualitativen Methodengesprächen – zu unseren inhaltlichen Interessensgebieten an. Bei Fragen stehen Ihnen die Mitglieder des Lehr- und Forschungsbereichs gerne zur Verfügung.

Welcome to qualitative research methods at the Institute of Sociology

We teach qualitative methods and methodology at beginners and advanced levels and we conduct research, for example on the following topics: sociology of health and illness, migration, ethnicity, labor and antisemitism. We also offer open lectures and discussions of qualitative methodologies (see "Qualitative Methodengespräche"). If you have any questions please do not hesitate to get in touch!

Meldungen

Alle Meldungen