Qualitative Sozialforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Schwerpunkte der Lehre

Unser Lehrbereich vertritt innerhalb der Lehre insbesondere die qualitative Methodenausbildung.

Dazu bieten wir eine einführende Vorlesung, Übungen, Seminare und Forschungspraktika an, die Studierende in der Planung und Durchführung von qualitativen Forschungsvorhaben mit unterschiedlichen Erhebungs- und Auswertungsverfahren ausbildet.

Die Mitarbeitenden des Lehrbereichs für Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung vertreten innerhalb der Lehre insgesamt eine breite Vielfalt qualitativer Methodologien und Methoden. Hierzu gehören u.a. folgende Schwerpunkte:

  • Biographieanalyse
  • Ethnographie und teilnehmende Beobachtung
  • Ethnomethodologie und dokumentarische Methode
  • Grounded Theory und Situationsanalyse
  • Hermeneutische Verfahren
  • Wissenssoziologische Diskursanalyse

Im Vordergrund stehen die Vermittlung von methodologischem Grundlagenwissen sowie das forschende Lernen mit ausgewählten Erhebungs- und Auswertungsmethoden, im MA-Studiengang auch auf fortgeschrittenem Niveau.


Servicebereich